Das Wappen von Zeuthen
www.zeuthen-online.de
  !   Diese  Webseite  ist  eine private Homepage !  Für die Inhalte kann keine Garantie übernommen werden   !
  
  

Auswahl
· Startseite

· Die Gemeinde Zeuthen
· Service / Wissenswertes
· zurückliegende Ereignisse
· Bilder-Galerie
· Literatur-Verzeichnis
· Link-Verzeichnis

· FAQ's / Impressum
· Suchen
  
  

Who's Online
Es sind 23 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung

  
  

Stichwortsuche
  
  

pic
 
pic
 
pic


· Presse online:
logo
logo


· Stadtplan  logo
  • Eichwalde
  • Zeuthen
  • Wildau
  • Königs Wusterhausen



  • logo
      
      

       Neuigkeiten aus dem Ort:
       Datum: 23.03.2010 Kategorie: Politik 
    geschrieben von: Joe am 03.04.2010, 11:34 Uhr, (aus sicherer Quelle)   
    23.03.2010:  Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Zeuthen: Unsere Musikausbildung an der Paul-Dessau-Gesamtschule in Zeuthen

    Pressemitteilung/INFORMATION

    Unsere Musikausbildung an der Paul-Dessau-Gesamtschule in Zeuthen

    Die traditionellen Wurzeln der musikalischen Ausbildung an dieser Schule sind eng mit den Aktivitäten ihres Namensträgers, Paul Dessau verbunden und liegen über dreißig Jahre zurück. Sein Sohn, Maxim Dessau ist heute in seinem Sinne in Zeuthen aktiv. Die Musikausbildung an der Paul-Dessau Gesamtschule ist neben der naturwissenschaftlichen und allgemeinbildenden Ausbildung etwas ganz besonderes. Für die Gemeinde Zeuthen als Schulträger ist sie ein Alleinstellungsmerkmal der Bildung in unserer Region. Dieses Alleinstellungsmerkmal wird auch die Zukunft der Schule prägen. So ist das hohe künstlerische Niveau der
    Maßstab für die Einführung des Ganztagbetriebes ab August 2010.

    Die Musikausbildung steht auch weiterhin auf den drei Säulen, Musikunterricht, Instrumentalunterricht
    allein oder in der Gruppe sowie Mitgliedschaft im Paul-Dessau- Chor. Die Einführung des Ganztagsbetriebes ab August 2010 ist mit der Auflage durch den Landkreis Dahme-Spreewald und das Land Brandenburg verbunden, Parallelstrukturen bei der Durchführung der Musikausbildung aufzulösen.

    Seit dem Schuljahr 2006/07 wurden durch die Gemeinde zwei Honorarkräfte für die Chorleitung und die Koordinierung der Instrumentalausbildung beschäftigt. Die Honorarverträge laufen zum Schuljahresende 2009/10 aus und können ohnehin aus arbeitsrechtlichen Gründen nicht durch die Gemeinde verlängert werden. Gemäß Brandenburgischem Schulgesetz obliegt der Schulleitung die Verantwortung und Gesamtkoordination aller inhaltlichen Bildungsaufgaben. Die Gemeinde Zeuthen als Schulträger unterstützt die Schulleitung durch
    Schaffung günstiger sächlicher und organisatorischer Rahmenbedingungen. Die Schule wird mit staatlichen Lehrkräften und mit Honorarkräften der Kreismusikschule alle Angebote abdecken.

    Das hohe persönliche Engagement des jetzigen Chorleiters, Herrn Matthias Schella sowie des Musikkoordinators, Herrn Markus Wolff verdient höchste Achtung und Anerkennung. Ihre künstlerische Kompetenz und ihr persönlicher Einsatz haben den „Paul-Dessau-Chor“ nachhaltig geprägt und zu seinen nationalen und internationalen Erfolgen geführt. Das erreichte hohe Niveau der Musikausbildung an der Paul-Dessau Schule muss durch ein engagiertes und kompetentes Handeln fortgesetzt werden.

    Die öffentliche Diskussion dieser Sachverhalte führte zu Unruhe, weil die Befürchtung besteht, dass die Musiktradition der Schule verloren geht. Das ist nicht richtig. Im Gegenteil, die Schule erhält zusätzliche Lehrstunden und für den Musikbereich weitere 16 Musikstunden je Woche. Der Landkreis Dahme-Spreewald wird mit Honorarkräften der Musikschule zusätzlichenInstrumentalunterricht anbieten. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wird zwischen der „Paul Dessau“-Schule und der Musikschule des Landkreises Dahme-Spreewald, auf der Grundlage der Vereinbarung des Landesverbandes der Musikschulen mit
    dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, abgeschlossen.

    Auch der Förderverein für die Musikausbildung an der Musikbetonten Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe „Paul Dessau“ e.V. ist für die Schule ein wichtiger Partner. Hier erhoffen sich die Gemeinde Zeuthen und die Schule eine gute Zusammenarbeit. Der Förderverein verfügt über ein großes Potential an Musikern, Künstlern und engagierten Mitgliedern. Er kann damit die Arbeit der Schule wirksam bereichern.

    Gemeinsam, Schulträger, Schulleitung, Förderverein und Landkreis können wir uns dafür einsetzen, dass die hohe Qualität und die Freude an dieser musikalischen Ausbildung an der Schule erhalten bleiben und weiterentwickelt werden.

    Beate Burgschweiger
    - Bürgermeisterin Zeuthen
    Elektronische Medien: Gemeindeverwaltung Zeuthen, Internet: www.zeuthen.de

     
    verwandte Links
    · mehr zu Zeuthen
    · Beiträge von Joe


    meistgelesener Beitrag Zeuthen:
    30.04.2011

      
      

    23.03.2010 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
      Anonyme Benutzer können keine Kommentare verfassen, bitte anmelden!
    Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
      © 1997 - 2017     Navigation Navigation  

    www.zeuthen-online.de