Das Wappen von Zeuthen
www.zeuthen-online.de
  !   Diese  Webseite  ist  eine private Homepage !  Für die Inhalte kann keine Garantie übernommen werden   !
  
  

Auswahl
· Startseite

· Die Gemeinde Zeuthen
· Service / Wissenswertes
· zurückliegende Ereignisse
· Bilder-Galerie
· Literatur-Verzeichnis
· Link-Verzeichnis

· FAQ's / Impressum
· Suchen
  
  

Who's Online
Es sind 21 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung

  
  

Stichwortsuche
  
  

pic
 
pic
 
pic


· Presse online:
logo
logo


· Stadtplan  logo
  • Eichwalde
  • Zeuthen
  • Wildau
  • Königs Wusterhausen



  • logo
      
      


    Beiträge und Topics im Historischen Presse-Archiv: 2214 Treffer

    EP Datum Ortsbereich Kategorie Text (gekürzt) Quelle ID
    16.02.1904 K. Wusterh. allgemein In der Nacht vom Sonntag zum Montag statteten Diebe dem Restaurant "Schweizerhof" einen Besuch ab und erbeuteten außer Wein und Kognak ungefähr 30 Pfund Eisbeine. 1236
    17.02.1904 Hoherlehme allgemein Zufolge einer Verfügung der Königlichen Regierung hat die Gemeindevertretung in ihrer letzten Sitzung beschlossen, an der Gemeindeschule in der Kolonie Wildau vom 1. 1237
    17.02.1904 K. Wusterh. allgemein Der Chef der Eisenbahn-Inspektion Berlin in Königs Wusterhausen, Herr Regierungs- und Baurat Beil, ist gestern zum Geheimen Regierungs- und Baurat ernannt worden. 1238
    17.02.1904 Wildau allgemein Vor einigen Tagen fanden auf der Berlin-Frankfurter Strecke die ersten Probefahrten mit zwei von der Berliner Maschinenbau-Aktiengesellschaft vormals L. 1239
    19.02.1904 Grünau allgemein Wegen Beleidigung hatte sich der Barbier R. von hier vor dem Schöffengericht zu Cöpenick zu verantworten. 1240
    19.02.1904 Wildau allgemein Der "Gesang- und Musikverein Wildau" begeht am Sonnabend, dem 20. 1241
    19.02.1904 Hoherlehme allgemein Hoherlehme-Wildau - An unserer 2. Gemeindeschule in der Kolonie Wildau wird vom Beginn des Sommerhalbjahres ab eine Fortbildungsschule ins Leben treten. 1242
    20.02.1904 Zeuthen allgemein Ein Einbruchsdiebstahl ist in der Nacht zum 18. beim Kaufmann Kupsch in der Wilhelmstraße verübt worden. 1243
    20.02.1904 K. Wusterh. allgemein Als der Postschaffner gestern abend das Geleise der Görlitzer Bahn mit dem Postkarren passieren wollte, um die Packete zum Buckower Zug zu expedieren, kam ein nach Sag ... 1244
    22.02.1904 Grünau allgemein Ihre Majestät die Kaiserin, die Allerhöchste Protektorin unseres Kirchenbaues, hat gelegentlich der Grundsteinlegung zu bestimmen geruht, daß die neu zu erbauende Kirc ... 1245
    23.02.1904 Grünau allgemein Ein nächtliches Abenteuer führte den Rentier Oe. und den Maschinisten W. in Grünau vor das Schöffengericht in Cöpenick. 1246
    24.02.1904 Grünau allgemein Auf das Huldigungstelegramm an den Kaiser seitens der Festversammlung am Tage der 150-Jahrfeier ist folgende Antwort aus dem Zivilkabinett an den Gemeindevorstand eing ... 1247
    24.02.1904 K. Wusterh. allgemein In der Nähe der alten Plantage wurden im vorigen Jahre mehrere Häuser aufgeführt, die auch bereits von 34 Familien bewohnt sind. 1248
    24.02.1904 allgemein In größerer Anzahl hatten Sonntag Touristen aus der Hauptstadt, die vor allem das historische Interesse hierherzog, unsern freundlichen Vorort aufgesucht. 1249
    25.02.1904 Eichwalde allgemein Am Sonntag, Nachmittag 4 Uhr, hält der hiesige Grundbesitzer- und Verschönerungsverein im Restaurant Baade eine Versammlung ab. 1250
    26.02.1904 Eichwalde allgemein Am Sonnabend, dem 27. Februar, findet im "Schwedischen Blockhaus" (Ernst Schlichtiger) eine Versammlung statt, wozu alle männlichen Einwohner Eichwaldes bis zum 50. 1251
    27.02.1904 Grünau allgemein Zu einer außerordentlichen Sitzung im Gesellschaftshause ladet der "Bürgerverein Grünau" seine Mitglieder auf Montag, dem 29. 1252
    27.02.1904 Wildau allgemein Unter der Direktion des Bekannten Liederkomponisten Herrn Voigt veranstaltet am Sonnabend, dem 5. 1253
    01.03.1904 Grünau allgemein Auf den überschwemmten, unweit von hier gelegenen Vollkropfwiesen, zeigen sich täglich größere Scharen von Wildenten. 1254
    01.03.1904 Zeuthen allgemein Gestern früh, 8 1/4 Uhr, brach auf dem Grundstück des Herrn Emil Krüger, hier, ein Brand aus, indem die Stiele einer Fachwerkswand durch nicht aufgeklärte Weise schwäl 1255

       << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 >>  




      © 1997 - 2018     Navigation Navigation  

    www.zeuthen-online.de