Das Wappen von Zeuthen
www.zeuthen-online.de
  !   Diese  Webseite  ist  eine private Homepage !  Für die Inhalte kann keine Garantie übernommen werden   !
  
  

Auswahl
· Startseite

· Die Gemeinde Zeuthen
· Service / Wissenswertes
· zurückliegende Ereignisse
· Bilder-Galerie
· Literatur-Verzeichnis
· Link-Verzeichnis

· FAQ's / Impressum
· Suchen
  
  

Who's Online
Es sind 23 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung

  
  

Stichwortsuche
  
  

pic
 
pic
 
pic


· Presse online:
logo
logo


· Stadtplan  logo
  • Eichwalde
  • Zeuthen
  • Wildau
  • Königs Wusterhausen



  • logo
      
      


    Beiträge und Topics im Historischen Presse-Archiv: 2214 Treffer

    EP Datum Ortsbereich Kategorie Text (gekürzt) Quelle ID
    27.03.1906 Miersdorf allgemein Dem Berliner Erziehungsbeirat hatte Frau Rittergutsbesitzer Israel zur Aufnahme von erholungsbedürftigen schulentlassenen 14- bis 16 jährigen Waisenmädchen während der ... 1906
    27.03.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: * Verstorben ist heute in seiner Wohnung zu Berlin das erbliche Mitglied des Herrenhauses, Kammerherr Emil von Gutzmerow, Schloßhauptmann von Königs ... 1907
    28.03.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: Eine Handarbeitsausstellung in der von Fräulein Agnes Herbst geleiteten Privat-Töchterschule fand während der letzte Tage im Turnsaal der Anstalt st 1908
    29.03.1906 Eichwalde allgemein Der Grundbesitzer- und Verschönerungs-Verein hielt seine letzte Monatsversammlung im "Deutschen Hof" in Berlin ab. 1909
    29.03.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: Der Berliner Gesang-Verein "Brennabor" besuchte am letzten Sonntag in unserem Orte seinen Dirigenten, Herrn H. 1910
    30.03.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: In der Gemeindevertreter-Stichwahl siegte der Kandidat der bürgerlichen Partei, Kaufmann H. 1911
    30.03.1906 Schulzendorf allgemein In Parzellen aufgeteilt von durchschnittlich 100 Quadratruten Größe wurden im Laufe von etwa 2 Jahren einige 90 Morgen Land unseres Herrn Gemeindevorstehers. 1912
    31.03.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: Das neue Dienstgebäude wurde seitens des Kgl. Postamtes 2. Klasse seiner Bestimmung übergeben. 1913
    02.04.1906 Eichwalde allgemein Wegen öffentlicher Beleidigung des Amts- und Gemeindevorstehers Herrn Beschorner (in einem Lokal) wurde der Kaufmann Willy Bading vom Schöffengericht zu 30 M. 1914
    02.04.1906 Zeuthen allgemein Durch Karten anstößigen Inhalts beleidigte der Ingenieur Friedrich Förster aus Berlin, der sich im Juli v. 1915
    02.04.1906 K. Wusterh. allgemein Dt.-Wusterhausen: Beleidigung und Hausfriedensbruch hatte die verehelichte Arbeiter Schulz sich gegen den Arbeiter Karl Lehniger zuschulden kommen lassen und wurde des ... 1916
    03.04.1906 Grünau allgemein Eine Gasexplosion fand gestern abend in der siebenten Stunde in der Winklerschen Villa (Friedrich-Straße) statt. 1917
    03.04.1906 Eichwalde Verkehr Der Güterbahnhof wurde am 1. April in Betrieb genommen. Er bedeutet einen weiteren Markstein in der Entwickelung unserer erst 15 Jahre alten Villenkolonie. 1918
    03.04.1906 Zeuthen allgemein Die erste Konfirmation in unserem Orte fand am letzten Sonntag in der Schulaula durch Herrn Prediger Rosenberg statt. 1919
    03.04.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: In der letzten Gemeindevertreter-Sitzung legte Herr Bürgermeister Babenzien auf Antrag eines Gemeindevertreters den Fall Fischer öffentlich dar. 1920
    03.04.1906 K. Wusterh. allgemein Dt.-Wusterhausen: Beleidigung und Hausfriedensbruch hatte der Arbeiter Karl Lehniger sich gegen die verehelichte Arbeiter Schulz zuschulden kommen lassen (nicht umgeke ... 1921
    04.04.1906 Eichwalde Verkehr An der Eröffnung des neuen Güterbahnhofes, von der wir gestern meldeten, nahm unsere Gemeinde regen Anteil. 1922
    04.04.1906 Miersdorf allgemein Hankelsablage - Wasserbaustellen des früheren Spindlerschen Geländes zwischen der Chaussee Zeuthen-Wildau und der Dahme fanden schnell Käufer. 1923
    09.04.1906 allgemein Das Stiftungsfest des Eisenbahnbezirksvereins 8, dem auch die Beamten und Angestellten der Vorortstrecke Berlin-Königs-Wusterhausen angehören, soll in dem idyllisch ge ... 1924
    09.04.1906 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: * Des Hausfriedensbruchs wurde vor dem Schöffengericht die Frau des Rentamtsdieners Rückert beschuldigt. 1925

       << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 >>  




      © 1997 - 2018     Navigation Navigation  

    www.zeuthen-online.de