Das Wappen von Zeuthen
www.zeuthen-online.de
  !   Diese  Webseite  ist  eine private Homepage !  Für die Inhalte kann keine Garantie übernommen werden   !
  
  

Auswahl
· Startseite

· Die Gemeinde Zeuthen
· Service / Wissenswertes
· zurückliegende Ereignisse
· Bilder-Galerie
· Literatur-Verzeichnis
· Link-Verzeichnis

· FAQ's / Impressum
· Suchen
  
  

Who's Online
Es sind 22 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung

  
  

Stichwortsuche
  
  

pic
 
pic
 
pic


· Presse online:
logo
logo


· Stadtplan  logo
  • Eichwalde
  • Zeuthen
  • Wildau
  • Königs Wusterhausen



  • logo
      
      


    Beiträge und Topics im Historischen Presse-Archiv: 2214 Treffer

    EP Datum Ortsbereich Kategorie Text (gekürzt) Quelle ID
    06.12.1902 Eichwalde allgemein In der Nacht zum 29. v. Mts. wurden dem Schlächtermeister Manleitner hierselbst aus seinem auf dem Hofe gelegenen Fleischkeller mehrere Schinken und Speckseiten entwe ... 835
    06.12.1902 Grünau allgemein Obgleich Grünau schon vor 148 Jahren durch Friedrich den Großen gegründet worden ist - die ersten 120 Jahre seines Bestehens schilderten wir vor einiger Zeit in einem ... 836
    16.12.1902 Eichwalde Gewerbe Eine "Genossenschaftsbank Eichwalde" ist jetzt in unserem Orte errichtet worden. 837
    17.12.1902 Grünau allgemein Seine zweite Generalversammlung hielt dieser Tage der Verband deutscher Eisenbahn-Handwerker und Arbeiter, Gruppe Grünau, ab. 838
    18.12.1902 Verkehr Die Königliche Eisenbahndirektion hat die landespolizeiliche Genehmigung zur Einziehung des Wegeüberganges bei Bude T 5 im Zuge des Johannisthal-Cöpenicker Weges erhal ... 839
    18.12.1902 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: Unter der Bedingung, daß bei dem Rentamt vorher Anzeige gemacht worden ist, gestattet die Königliche Hofkammerverwaltung den hiesigen Bewohnern die ... 840
    18.12.1902 Wildau allgemein Das Schwartzkopffsche Werk "Wildau" hat jetzt in Herrn Dr. Luebke einen ständigen Arzt, nachdem derselbe von Zeuthen seinen Wohnsitz nach Wildau verlegt hat. 841
    18.12.1902 Zeuthen allgemein Der Herr Gemeindevorsteher Manzke machte in der Sitzung vom 16. 842
    23.12.1902 K. Wusterh. allgemein Die Bauthätigkeit war hier im Sommer und Herbst eine recht erfreuliche und dürfte sich in der nächsten Bausaison noch reichlicher ausgestalten. 843
    23.12.1902 Grünau allgemein An der 8. von der Leiterin des Fröbelschen Kindergartens, Fräulein A. 844
    23.12.1902 allgemein Da gegen die im November in der hiesigen Kirche veranstaltete Wahl der Kirchenvertreter Protest eingelegt worden war, mußte am Sonntag eine neue Wahl vorgenommen werde 845
    24.12.1902 allgemein Die freiwillige Feuerwehr feiert am Sonnabend im Lokal des Herrn L. 846
    24.12.1902 allgemein Der Landwehrverein Johannisthal vereinigte im Restaurant Heimlich eine zahlreiche Schaar von Freunden und Gönnern zu einer Weihnachtsfeier, bei der zugleich die Besche ... 847
    01.01.1903 Miersdorf Kommune Hankelsablage - Eine interessante Urkunde, die sich im Besitz des Herrn August Hankel befindet, berichtet uns über die ersten Anfänge dieser jetzt weltbekannten Koloni 848
    08.01.1903 Zeuthen allgemein In dem idyllisch gelegenen Restaurant Waldschlößchen findet übermorgen (Sonnabend) Abend ein Wiener Preis-Maskenball statt, der sehr amüsant zu werden verspricht. 849
    08.01.1903 Hoherlehme allgemein Hoherlöhme: Wieder ist von ruchloser Hand Feuer in der Scheune des Herrn Gastwirths Cornblatt angelegt worden. 850
    08.01.1903 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: In verwichener Nacht um 1 Uhr kehrten Damen aus einer Gesellschaft zurück, als ihnen in nächtlicher Stille ein Leichenwagen entgegenkam. 851
    09.01.1903 Zeuthen allgemein Auf seinem vor Kurzem erworbenen Grundstücke in Zeuthen hatte der Ingenieur Karl Schraplau aus Berlin ein Schild, eine sogenannte Verkaufs- und Reklametafel aufstellen ... 852
    09.01.1903 Hoherlehme allgemein Hoherlöhme: Zwei "Arbeiter ohne Domizil" sind verdächtigt, das Feuer bei dem Gastwirth Dornblatt angelegt zu haben; dieselben sind auch bei dem Brande am Dienstag Aben ... 853
    09.01.1903 K. Wusterh. allgemein Kgs.-Wusterhausen: Seit dem vor 4 Monaten erfolgten Tode des Rechtsanwalts Segall entbehrt der große Amtsgerichtsbezirk Königs-Wusterhausen eines Notars. 854

       << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 >>  




      © 1997 - 2018     Navigation Navigation  

    www.zeuthen-online.de